Abenteuer Goldrausch

Théophile de Ruttés Erinnerungen sind eine äusserst lebendige und packende Schilderung der turbulenten Goldrauschjahre in Kalifornien Mitte des 19. Jahrhunderts. Er schildert das raue und zum Teil gesetzlose Leben mit scharfem Auge und viel Humor. Als 20-jähriger Kaufmann wanderte er nach Brasilien aus. 1849 lockte ihn der Goldrausch nach Kalifornien, wo auf dem Land von Johann August Sutter Gold gefunden worden war. Sutter schlug den Bundesrat de Rutté als Konsul in San Francisco vor. Dieses Amt übte er - zusätzlich zur Leitung seines Handelskontors - von 1850 bis 1854 aus. Später schrieb er seine Erinnerungen nieder.

310 Seiten

 

24,00 CHF

Produkt-ID: Rutte  

incl. 7.7% USt. zzgl. Versand

 
 
Anzahl:   St


Preis in anderen Währungen